Pre-Order The Witck-King

Werbung

Shopping: Amazon | Gentle Giant | Sideshow Collectibles | Weta

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Weta - The Lord of the Rings - Middle Earth, From Script to Screen

  1. #1
    Moderator Avatar von Anduin
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.721

    Weta - The Lord of the Rings - Middle Earth, From Script to Screen

    Seit dem 19. Oktober 2017 ist das neue Buch von Weta, Middle Earth-From Script to Screen direkt bei Weta,
    oder auch im Buchhandel erhältlich.

    Das Buch hat die Maße von 31cm x 26cm x 5cm und ist 3,42kg schwer.

    Der Preis liegt bei 71,99 Euro.


    Das Buch handelt nicht nur vom "Herr der Ringe" sonder schließt den "Hobbit" auch mit ein.

    Leider gibt es das Buch bis jetzt nur in Englisch.
    Und ich denke auch nicht, dass es hier eine deutsche Übersetzung geben wird.

    Aber wie ihr auf den unteren Bildern sehen könnt, ist dass Buch mit sehr viel Illustrationen und Bildern versehen.




    Hier habe ich einmal einen Einblick ins Buch für Euch:









    Geändert von Anduin (23.10.2017 um 20:13 Uhr)

    Die Argonath, lange habe ich gewünscht die Könige der Altvorderen zu erblicken, meine Vorfahren.

  2. #2
    Moderator Avatar von Anduin
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.721
    Ich habe ja im Vorfeld lange überlegt, ob ich mir dieses Buch zulegen soll oder nicht.
    Aber dann habe ich mich doch dazu entschlossen und das Buch im Buchhandel bestellt.

    Habe mir dieses Buch dann am Montag im Buchhandel meines Vertrauens abgeholt.
    Als ich das Buch zum ersten mal sah und in die Hand nahm, dachte ich mir,
    was für ein gigantisches Buch mit dieser Größe und dem Gewicht.

    Heute kam ich endlich einmal dazu, dieses Buch in Ruhe durchzublättern.
    Und ich kann nur sagen, was für ein Meisterwerk. Ich bin von diesem Buch total begeistert.

    Vom HdR und vom Hobbit wird hier wirklich jede Lokation und jeder Ort angesprochen und gezeigt.
    Und dazu gibt es auch noch von jedem Charakter eine persönliche Vorstellung ( wie in den Bildern oben von Sam Gamgee, Barliman Butterbur, etc. )

    Das Buch beginnt im Auenland und führt dann weiter in Richtung Bree. Von dort aus geht es weiter durch das Mückenwasser-Moor zur Wetterspitze.
    Weiter geht es dann zu den versteinerten Trollen und nach Bruchtal. Und so weiter und so weiter. Einfach nur genial.
    Man kommt sich vor wie auf einer Reise durch ganz Mittelerde.

    Wenn man das Buch dann einmal durchgeblättert hat, ist man sofort wieder im Mittelerde Fieber.
    Zumindest war dies bei mir so.

    Ich kann jedem HdR bzw. Hobbit Fan dieses Buch ans Herz legen und wärmstens empfehlen.

    Die Investition von 71,99 Euro rechnet sich auf jeden Fall.
    Dieses Buch ist wirklich jeden Cent wert.
    Geändert von Anduin (28.10.2017 um 21:41 Uhr)

    Die Argonath, lange habe ich gewünscht die Könige der Altvorderen zu erblicken, meine Vorfahren.

  3. #3
    Moderator Avatar von Anduin
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.721
    Dass das Buch in Englisch ist, spielt bei den vielen Bildern und Skizzen eigentlich nur eine untergeordnete Rolle.

    Die Argonath, lange habe ich gewünscht die Könige der Altvorderen zu erblicken, meine Vorfahren.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •